Padre Ci´cero
(225 words)

[English Version]

(Roma˜o Baptista; 24.3.1844 Crato – 20.7.1934 Juazeiro), brasilianischer Priester. P. wuchs nach dem frühen Tod seiner Eltern im trockenen serta˜o des Teilstaats Ceara´ bei frommen Tanten auf, die ihn in das Seminar in der Hauptstadt Fortaleza schickten. Mit 26 Jahren wurde er zum Priester geweiht und in seiner Heimat als Kaplan in Juazeiro eingesetzt, als der er sieben Sklaven zu Diensten bekam. In einem Traum entsandte ihn Jesus zu den Armen; daraufhin befreite er seine Sklaven…

Cite this page
Hoornaert, Eduardo, “Padre Ci´cero”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 October 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024313>



▲   Back to top   ▲