Search Results: | 6 of 8 |

Paine
(237 words)

[English Version]

Paine, Thomas (29.1.1737 Norfolk, England – 8.6.1809 New York), Deist (Deismus: IV.) und polit. Agitator. Seine Eltern waren Quäker. 1774 schiffte er sich in die amer. Kolonien ein und ließ so eine unglückliche Ehe, unbezahlte Schulden und einen zweifelhaften Ruf hinter sich. In der neuen Welt wandte sich sein Schicksal zum Guten: Seine Streitschrift »Common Sense« (1776), der erste öfftl. Ruf nach der amer. Unabhängigkeit, war sofort ein Erfolg. Seine Arbeit als polit. Polemiker setzte …

Cite this page
Walters, Kerry S., “Paine”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 September 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024319>



▲   Back to top   ▲