Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 2 of 4 |

Paisij Velicˇkovskij
(152 words)

[English Version]

(21.2.1722 Poltava – 15.11.1794 Neamţ, Rumänien), Mönch, Heiliger der russ.- und der rumänisch-orth. Kirche (Fest 15.11.). Der Sohn eines russ. Priesters besuchte die Akademie in Kiev (ohne Abschluß). Seit 1746 lebte P. auf dem Athos, seit 1763 in der Moldau. In Neamţ gründete er ein Kloster. P. übers. griech. Vätertexte ins Kirchenslaw., insbes. die Philokalia (»Dobrotoljubie«, 2 Bde., 1793) und wirkte stark auf den rel. Aufbruch des 19.Jh., v.a. auf das russ. Starzentum (Starec), insbes. im Kloster Optina Pustyn', auf theol. Anschauungen und Andachtsf…

Cite this page
Henkel, Willi, “Paisij Velicˇkovskij”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024320>



▲   Back to top   ▲