Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 2 of 4 |

Papua-Neuguinea
(894 words)

[English Version]

. Allgemeines: Der Staat P. ging 1975 aus der ehemaligen dt. Kolonie Kaiser-Wilhelms-Land (1884–1914, seit 1920 Treuhandgebiet des Völkerbundes bzw. der UN) und der ehemals brit. (1884–1907, seit 1902 von Australien verwalteten) Kolonie Papua als parlamentarische Demokratie und Mitglied im Commonwealth of Nations hervor. »Papua« (malaysisch: »orang papuwah« für kraushaarige Menschen) wurde die Insel von port. (1526), »Neuguinea« von den ersten span. Gewürzsuchern (1545) genannt. 1569 wird die Insel auf Mercators Weltkarte verzeichnet.

P. umfaßt den ös…

Cite this page
Ahrens, Theodor, “Papua-Neuguinea”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 01 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124262>



▲   Back to top   ▲