Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Parthenon
(222 words)

[English Version]

Parthenon, der Tempel der Athena Parthenos (Athene) auf der Akropolis in Athen, 447–432 v.Chr. auf den Fundamenten eines 480 zerstörten Vorgängerbaus unter der Oberaufsicht des Phidias errichtet, der auch das im Innern aufgestellte Kultbild der Athena Parthenos schuf (426 n.Chr. nach Konstantinopel verbracht). Das Zentrum des dorischen Tempels, die Cella, bestand aus zwei Räumen. In dem einen wurde der Bundesschatz des Attisch-Delischen Seebundes aufbewahrt, in dem anderen stand das Kultbil…

Cite this page
Wißmann, Hans, “Parthenon”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 03 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024375>



▲   Back to top   ▲