Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 2 of 19 |

Partikularrecht
(310 words)

[English Version]

. Im allg. Sinn ist ein P. das Recht einer Teilrechtsgemeinschaft. Der Begriff setzt eine umfassende (universale), aber in sich gegliederte Rechtsgemeinschaft voraus. In der säkularen Rechtsgesch. ist er für die territorial differenzierten Landesrechte vor dem Hintergrund des umfassenden, aus dem röm. Recht rezipierten Gemeinen Rechts geläufig. Im kanonischen Recht (Kirchenrecht: I.,3.) kann er auf die Gesetzgebung der Teilkirchen (Diözesen) vor dem Hintergrund des Rechts der kath. Weltkirche angewendet werden. Auch dieses zeigt…

Cite this page
Germann, Michael, “Partikularrecht”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024376>



▲   Back to top   ▲