Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Passion/Passionsüberlieferung/Passionsgeschichte
(950 words)

[English Version]

. Zentraler Bestandteil der kanonischen Evv. ist ein ausführlicher Bericht über die letzten Tage Jesu, zumeist Passionsgesch. (P.) oder Passionsbericht genannt (Mk 11,1–16,8 bzw. 14,1–15,47 parr.). Seine Grundstruktur ist in allen Evv. gleich: Unter dem Jubel der Menge zieht Jesus in Jerusalem ein (11,1–11 parr.), seine Widersacher, allen voran die Hohepriester (: II.), beschließen seinen Tod (11,18; 14,1–2 parr.); nach einem Abschiedsmahl lassen sie ihn des nachts verhaften (14,10–32.42–53 parr.) und verhören ihn (14,53–65 parr.); vor Pontius Pilatus

Cite this page
Reinbold, Wolfgang, “Passion/Passionsüberlieferung/Passionsgeschichte”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 28 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124289>



▲   Back to top   ▲