Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 3 of 7 |

Passionslied
(436 words)

[English Version]

. Seinen Ursprung hat das dt. P. in den Trauermetten der Karwoche. Diese wurden mit dem Hymnus »Rex Christe factor omnium« beschlossen, der im 12./13.Jh. zum Prozessionshymnus wurde und das Entstehen von hinzugefügten Kehrversen begünstigte. Im 14.Jh. schuf ein böhmischer oder östr. Dichter den dt. Kehrvers »Ehre sei dir Christe« bzw. latinisiert »Laus tibi Christe«. Ab dem 13.Jh. wurden einzelne Strophen mehrfach übersetzt, und in der 2. Hälfte des 14.Jh. entstand ein größeres Gedicht über…

Cite this page
Reymaier, Erich Konstantin, “Passionslied”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124291>



▲   Back to top   ▲