Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Patene
(438 words)

[English Version]

I. Liturgisch

Die P. (patena, lat. Lehnwort von griech. πατα´n̆η/pata´nē, »Schüssel«) nimmt als Hostienschale das in der Eucharistiefeier verwendete Brot auf und entspricht so funktional dem Abendmahlskelch mit Wein (Gefäße, liturgische; Geräte, liturgische). Urspr. als Schüssel für die Brechung und Austeilung des Brotes verwendet, wird sie nach dem Aufkommen von Hostien im Westen auf einen flachen, der Kelchöffnung angepaßten Teller von 12–20 cm Durchmesser für eine Hos…

Cite this page
Brüske, Gunda and Sporbeck, Gudrun, “Patene”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024301>



▲   Back to top   ▲