Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 14 of 24 |

Pedalion
(134 words)

[English Version]

(»Steuerruder«), verbreitete Kanonessammlung der griech. Kirche, Ende des 18.Jh. von den Athosmönchen Agapios und Nikodemos Hagiorites zusammengestellt und vom Patriarchat in Konstantinopel gebilligt. Das P. enthält in chronologischer Abfolge die verbindlichen Kanones der ökum. Synoden, Lokalsynoden und Kirchenväter (Kirchenrecht: III.). Jeder Kanon wird erläutert; angehängt ist u.a. ein Traktat über die Verwandtschaftsgrade. – Die chronologische Sammlung der slaw. Kirchen ist die ältere und umfangreichere Kormcˇaja kniga (»Steuermannbuch«).

Cite this page
Kaufhold, Hubert, “Pedalion”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024435>



▲   Back to top   ▲