Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 7 |

Peshitta
(264 words)

[English Version]

bez. die im aram. Dialekt von Edessa vf. Übers. des AT, im weiteren Sinne auch des NT (Bibelübersetzungen: I., 3., a). Sie wird bis in die Gegenwart in der jakobitischen und nestorianischen Kirche (Syrien: V.,2.) verwendet. Der Name P. (seit dem 9.Jh.) bedeutet »die einfache« im Gegensatz zu ausführlicheren, homiletischen Übers. und vermutlich nicht »die verbreitete« (vgl. lat. Vulgata) oder »einfache« im Gegensatz zur »sechsfachen« Hexapla. Die P. des AT bewahrt eine große Nähe zum hebr. Grundtext. Nur die …

Cite this page
Leicht, Reimund, “Peshitta”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024460>



▲   Back to top   ▲