Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 5 of 5 | Next

Petilianus
(134 words)

[English Version]

(vor 354? – vor 419/422), spielte eine Hauptrolle in den Auseinandersetzungen zw. Donatisten (Donatismus) und Katholiken in Nordafrika. P. war Anwalt und daher juristisch und rhetorisch gebildet. Um 399 wurde er donatistischer Bischof der Provinzhauptstadt Constantina in Numidien. Er schrieb mehrfach gegen Augustin und war beim entscheidenden Religionsgespräch in Karthago 411 einer der Wortführer der Donatisten. Bis in die Gegenwart hinein wirkt der von ihm in Karthago erhobene Vorwurf, Augustin sei im Grunde seines Herzens ein Manichäer (Manichäismus) …

Cite this page
Hennings, Ralph, “Petilianus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024471>



▲   Back to top   ▲