Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Petrus
(166 words)

[English Version]

von Poitiers (Pictaviensis, Cancellarius; um 1130 Poitiers – 3.9.1205 Paris). Studierte in Paris vor 1159 und war Schüler des Petrus Lombardus. 1169 folgte er Petrus Comestor auf dessen theol. Lehrstuhl. 1193 wurde er Kanzler von Notre Dame als Nachfolger Hilduins. In seinem vor 1170 veröff. Hauptwerk »Sententiarum libri quinque« wandte er die dialektische Methode auf die Theol. an. Außerdem sind Predigten erhalten. Seine theol. Methode erfuhr 1180 heftige Kritik durch Walter von St. Viktor, der ihn zus. mit Abaelard zu den »vier Labyrinthen Frankreichs…

Cite this page
Rieger, Reinhold, “Petrus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024494>



▲   Back to top   ▲