Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Petrusamt
(344 words)

[English Version]

ist das Kurzwort für die v.a. von der röm.-kath. Theol. vertretene These, daß dem Apostel Petrus nach Christi Willen gesamtkirchl., auch nach seinem Tod zu erfüllende Leitungsfunktionen zukommen (Papsttum; Primat/Papat). – Die ntl. Basis ist die ihm schon in der Urkirche eingeräumte ekklesiologische Sonderstellung. Er ist Erstberufener (Mk 1,16f. parr.; anders Joh 1,40f.) und Erstgenannter der Zwölf (Mk 3,16f. parr.), Wortführer des Jüngerkreises (Mk 9,5; 10,28; 11,21; 13,3; 8,27 parr.), Erstzeuge des Ostere…

Cite this page
Beinert, Wolfgang, “Petrusamt”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024496>



▲   Back to top   ▲