Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Pfarrei
(1,012 words)

[English Version]

I. Katholisch

»Die P. ist eine bestimmte Gemeinschaft von Gläubigen, die in einer Teilkirche auf Dauer errichtet ist und deren Seelsorge unter der Autorität des Diözesanbischofs einem Pfarrer als ihrem eigenen Hirten anvertraut wird« (c.515 @ 1 CIC/1983; c.279 mit c.281 @ 1 CCEO).

Verständnisgrundlage dieser Legaldefinition ist die Ekklesiologie des Vaticanum II. Demnach ist in allen rechtmäßigen Ortsgemeinschaften der Gläubigen die Kirche Christi wahrhaft anwesend…

Cite this page
Pree, Helmuth, Oswalt, Julia and Hübner, Hans-Peter, “Pfarrei”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 30 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024353>



▲   Back to top   ▲