Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 9 |

Phaedrus
(277 words)

[English Version]

Phaedrus, röm. Fabeldichter der 1. Hälfte des 1.Jh. n.Chr., geb. in Makedonien (Buch 3, Prolog), Freigelassener des Augustus, von Sejan verfolgt. Ph. hat die Fabel (griech. λο´γος/lo´gos, μυ˜ϑος/my´thos, lat. fabula, fabella) als eigenständige Gattung geschaffen; er hat seine (Kurz-)Gesch. (nicht nur von Tieren) metrisch gefaßt (iambische Senare) und zu fünf Büchern mit Prolog und – in den Büchern 2–4 – Epilog zusammengestellt. Die Fabelbücher des Ph. – und die wenig späteren griech. des Babrios – sind e…

Cite this page
Cancik-Lindemaier, Hildegard, “Phaedrus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024524>



▲   Back to top   ▲