Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 3 of 7 |

Philippus
(278 words)

[English Version]

von Side (ca.380 – nach 431), Landsmann und Verwandter des Rhetors Troilos aus der pamphylischen Hafenstadt Side. Unter Johannes Chrysostomus war er Diakon in Konstantinopel, später wohl auch Presbyter und Synkellos (d.h. hoher Geistlicher in der Umgebung des Patriarchen), jedenfalls ein entschiedener Parteigänger des umstrittenen Bischofs (vermutlich identisch mit dem Adressaten der ep. 213 des Johannes). Später kandidierte er mehrmals vergeblich um dessen Nachfolge (bei der Wahl des Sisinnius 426, des Nestorius 428 und des Maximianus 431; Hauptque…

Cite this page
Wallraff, Martin, “Philippus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024538>



▲   Back to top   ▲