Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Philosophie
(5,955 words)

[English Version]

I. Antike

1. Die abendländische Philos. läßt man gewöhnlich mit den ionischen Naturphilosophen (Thales, Anaximander, Heraklit; Naturphilosophie) beginnen. Diese bez. ihre Tätigkeit freilich weniger als Philos., denn als »Historie«. Als Philosoph im Wortsinn soll sich als erster Pythagoras bez. haben, doch mag dies eine Rückprojektion sein. Das Wort ϕιλοσοϕει˜n̆/philosophei´n, »philosophieren«, kommt im 5.Jh. v.Chr. auf. Es bedeutet zunächst wie »sophia« unspezifisch …

Cite this page
Erler, Michael, Schönberger, Rolf, Puster, Rolf W. and Figal, Günter, “Philosophie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 29 March 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024378>



▲   Back to top   ▲