Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 7 |

Philostorgius
(266 words)

[English Version]

(ca.368 – nach 425), Kirchenhistoriker in Konstantinopel. Aus Borissus in Kappadozien stammend, war er in einer Familie aufgewachsen, die der anhomöischen Richtung des Christentums (Anhomöer) anhing (h.e. IX 9). Durch eine Begegnung im jugendlichen Alter mit Eunomius, dem geistigen Führer dieser Gruppe, wurde Ph. vollends zu dessen engagiertem Parteigänger (X 6). Von dieser Perspektive ist auch seine Kirchengesch. geprägt, die vermutlich zw. 425 und 433 in Konstantinopel entstanden ist. Sie beginnt mit der Zeit Konstantins, setzt also die Kirchengesch. des E…

Cite this page
Wallraff, Martin, “Philostorgius”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 28 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024545>



▲   Back to top   ▲