Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Plotin
(1,031 words)

[English Version]

(204 – Frühjahr/Sommer 270 n.Chr. bei Minturnae, Kampanien)

I. Leben

P., der Begründer und bedeutendste Philosoph des Neuplatonismus, verschwieg seine Herkunft; Behauptungen Späterer, er sei Ägypter gewesen, sind unglaubwürdig. Er wurde mit 28 Jahren Schüler des Platonikers Ammonius in Alexandrien. 243 schloß er sich dem Perserfeldzug des Kaisers Gordian III. an, um die pers. und indische Philos. kennenzulernen. Nach der Ermordung des Kaisers floh P. und ging 244 nach Rom, wo…

Cite this page
Halfwassen, Jens, “Plotin”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024404>



▲   Back to top   ▲