Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Pontius Pilatus
(343 words)

[English Version]

Pontius Pilatus, fünfter röm. Statthalter der Provinz Judäa (Palästina). P. war Flavius Josephus zufolge 26 n.Chr., möglicherweise jedoch schon i.J. 19 von Tiberius ernannt worden und war ungefähr bis zum Tode des Tiberius i.J. 37 im Amt. In der sog. Pilatusinschrift aus Caesarea (dazu zuletzt Alföldy) wird sein Titel als »praefectus Iudaeae« angegeben. Die Bewertung seiner Amtszeit hängt davon ab, ob man die allg. Aussage des Tacitus (Historiae V 9,2) zugrunde legt, wonach »[in Judäa] unter Tiberius Ruhe herrschte«, oder eher den Bericht des F…

Cite this page
Schwartz, Daniel R., “Pontius Pilatus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024627>



▲   Back to top   ▲