Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 12 of 16 |

Poseidonios
(300 words)

[English Version]

von Apameia (ca.135–51 v.Chr.), bedeutendster Vertreter der mittleren Stoa. Als Schüler des Panaitios lebte er in Athen, das er nach dessen Tod verließ, um auf Rhodos eine eigene stoische Schule zu gründen. P.' berühmtester Schüler war Cicero. P.' Werk ist nur in Frgm. und durch Zeugnisse Dritter überliefert. Vor Augen tritt ein nur noch mit Demokrit und Aristoteles vergleichbarer Universalgelehrter. Im Sinne der Stoa zielte er universell auf eine Philos. als Ursachenforschung in allen göttlichen wie menschlichen Fragen, denn die Erken…

Cite this page
Gander, Hans-Helmuth, “Poseidonios”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024642>



▲   Back to top   ▲