Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Presbyterianer
(2,321 words)

[English Version]

I. Kirchengeschichtlich

P. bez. englischsprachige Kirchen der calvinistischen Tradition (Calvinismus). Der Name leitet sich von der Form der Kirchenleitung ab, in der Klerus und Kirchenälteste (griech. πρεσβυ´τερος/presby´teros; Presbyter) sich die Macht in kirchenleitenden Gremien teilen.

1.England

Zur Reformation in England (: III.,1., d) gehörte während der Regierungszeit Heinrichs VIII. eine calvinistische Partei, die später als Puritane…

Cite this page
Nutt, Rick, Fergusson, David and Cornick, David, “Presbyterianer”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024464>



▲   Back to top   ▲