Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Projektion
(363 words)

[English Version]

. Der Begriff P. (lat. proiectio, »Hinausverlegung«, von lat. proicio, »hinwerfen«) wird in Erkenntnistheorie, Psychologie und Religionsphilosophie unterschiedlich verwendet. Im Problemhorizont der Cartesianischen Erkenntnistheorie hat der Begriff folgende Funktion: Erkenntnis wird als Reaktion auf empfangene Reize gedeutet, wobei das Bewußtsein das Empfundene in die Richtung hinausverlegt, von welcher ein Reiz das Bewußtsein trifft. In der Psychologie umfaßt P. ein breites Bedeutungsspektrum. Z…

Cite this page
Danz, Christian, “Projektion”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 03 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024698>



▲   Back to top   ▲