Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Proselyten/Proselytismus
(1,512 words)

[English Version]

I. Antikes Judentum

Mit προση´λυτοι/prosē´lytoi, wörtl. »Hinzugekommene«, übers. die LXX das bibl.-hebr. גֵּר/ger (der im Land Israel ansässige und einen bes. Rechtsstatus genießende »Fremde« [: II.]). Gegen Ende der Epoche des Zweiten Tempels bez. der Begriff Proselyten (P.) dann hauptsächlich den zum Judentum Konvertierten (so etwa bei Flav.Jos.Apion. 2,28), der inn…

Cite this page
Wandrey, Irina, Carlebach, Elisheva, Grundmann, Christoffer H. and Voss, Gerhard, “Proselyten/Proselytismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024484>



▲   Back to top   ▲