Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Prozession
(841 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

Als geordnete und durch bestimmte Regeln vom Alltag geschiedene, in der Regel zu Fuß vollzogene Prachtaufzüge großer oder auch kleiner Menschengruppen gehören P. (zur Begriffsgesch. s.u. II.) zu den am weitesten verbreiteten Ritualen. Sie treten selbständig oder, häufiger, als Teile größerer Kulthandlungen oder Feste auf. P. lassen sich als funktional, theophor, mimetisch (Mimesis) und demonstrativ charakterisieren, so daß sich vier reine …

Cite this page
Lang, Bernhard and Hoping, Helmut, “Prozession”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 02 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024492>



▲   Back to top   ▲