Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Psalmodie
(518 words)

[English Version]

bez. die musikalischen Vortragsweisen (Kantillation) der Psalmen und Cantica des AT und NT (Psalmtöne). In Grundstruktur und Funktionsweise gleicht sie den Lektionstönen und Orationstönen. Psalmtöne sind nach der lit. Struktur der Psalmen als deren akustische Verdeutlichung gebaut (ein Vers besteht aus zwei Halbversen: parallelismus membrorum). Im Kantillationssystem des lat. Westens enthält ein Psalmton drei Elemente: Rezitationston (Tenor, Tuba), Intonationsformel (Initium bzw. Re-Intonation zu Begi…

Cite this page
Praßl, Franz Karl, “Psalmodie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 03 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124496>



▲   Back to top   ▲