Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Puritaner/Puritanismus
(3,799 words)

[English Version]

I. Begriff und Theologie

Die Bez. »Puritaner« (P.) kam erstmals als Schimpfwort in den 60er Jahren des 16.Jh. im frühen elisabethanischen England auf. Sie sollte die als übereifrig erachteten Protestanten diskreditieren, die die Church of England von »papistischem Aberglauben« zu säubern suchten. Die so Titulierten, die sich selbst »die Frommen« (godly) nannten, beklagten, durch diese Bez. mit der ihnen verhaßten Vorstellungen menschlicher Vollkommnungsfäh…

Cite this page
Cohen, Charles L. and Coffey, John R.D., “Puritaner/Puritanismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024511>



▲   Back to top   ▲