Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Quadratus
(221 words)

[English Version]

(Ko´dratos), Apologet. Eus.h.e. IV 3 nennt Q. als Vf. einer Hadrian dedizierten und ihm bei einer Visite in Kleinasien (123/24 bzw. 129; vgl. Kienast) oder in Athen (124/25 bzw. 128/29) überreichten (Eus.h.e. IV 3,1; Hier.chron. ad annum Abrahae 2140) Zusammenstellung der apostolischen Lehre, die gegenüber heidnischen Verleumdungen und Pogrome die Gottesfurcht der Christen dartut. Zum Beleg des hohen Alters der von Eusebius von Caesarea als Apologie (Apologetik) bez. Schrift zitiert er einen Vers, in dem Jesus wegen seines Wunderwirkens »unser …

Cite this page
Prostmeier, Ferdinand R., “Quadratus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024762>



▲   Back to top   ▲