Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 21 of 52 |

Quintomonarchisten
(209 words)

[English Version]

(Fifth Monarchists, Fifth Monarchy Men). Die Q. bildeten im republikanischen England (: III.,1., d; 1649–1653) keine eigene verfaßte kirchl. Organisation. Vielmehr bez. der Begriff die Exponenten einer innerhalb unterschiedlicher anderer Gruppen (Congregationalists [ Kongregationalismus], Independents, Particular Baptists [ Baptisten: II.,1.]; s.a. Dissenters) wirksamen radikal chiliastischen (Chiliasmus) Strömung: Die Wiederkunft Jesu Christi (Parusie) zu seiner tausendjährigen Herrschaft auf Erden (Apk 20) werde als fünfte W…

Cite this page
Ohst, Martin, “Quintomonarchisten”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 13 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024779>



▲   Back to top   ▲