Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 7 of 7 | Next

Rāmakrishna
(348 words)

[English Version]

(Rāmakṛṣṇa Paramahaṃsa, Geburtsname Gadadhar Chattopadhyay; 18.2.1836 Kamarpukur, Indien – 16.8.1886 Kalkutta), gilt als bedeutendste Heiligengestalt des Hinduismus im 19. und 20.Jh. Der aus einer ländlichen bengalischen Brahmanenfamilie stammende R. kam 1847 nach Dakshineshvar, wo er seit 1856 als Kālı̄-Priester wirkte und von dem Asketen Totāpurı̄ im Vedānta unterwiesen wurde. Seine ekstatische Verehrung und myst. Schau der Göttin Kālı̄ wurde publik und zog seit den 70er Jahren des 19.Jh. bes. junge Kalkuttaner aus d…

Cite this page
Harder, Hans, “Rāmakrishna”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024812>



▲   Back to top   ▲