Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 69 of 171 |

Rational choice
(238 words)

[English Version]

bez. eine Verhaltenswahl, welche die von einem Akteur gewählte äußerliche Zielsituation herbeiführt, und zwar besser (kostengünstiger, sicherer, ohne bzw. mit weniger unerwünschten Nebenfolgen) als gleichzeitig wählbare andere Verhaltensweisen. Solche Wahlrationalität ist relativ zum Wissensstand (Fakten- und Regelwissen) des Akteurs und zu seinen ethischen Überzeugungen (etwa: Ausschluß der Zielerreichung durch ein Verhalten, das andere Personen nur als Mittel und nicht auch als Selbstzweck behandelt [I. Kant]). Das Urteil über die Rationalität (…

Cite this page
Herms, Eilert, “Rational choice”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 14 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024832>



▲   Back to top   ▲