Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Reichskonkordat
(429 words)

[English Version]

bez. das am 20.7.1933 unterzeichnete und am 10.9.1933 in Kraft getretene Kondordat zw. dem Dt. Reich und dem Hl. Stuhl. Die Initiative ging von der Reichsregierung aus. Sie war einerseits bereit, in der Schulfrage kirchl. Wünschen weit entgegenzukommen, strebte andererseits nach dem Muster des Laterankonkordats (Lateranverträge) die sog. Entpolitisierung des Klerus und damit die Zerschlagung des polit. Katholizismus an. Daß bei der Zustimmung des Zentrums zum Ermächtigungsgesetz vom 23.3.1933 die Aussicht auf ein R. eine …

Cite this page
Hollerbach, Alexander, “Reichskonkordat”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124570>



▲   Back to top   ▲