Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Reihing
(187 words)

[English Version]

Reihing, Jacob (6.1.1579 Augsburg – 5.5.1628 Tübingen). Der aus einer Patrizierfamilie stammende R. besuchte die Jesuitenschule in Augsburg, studierte ab 1594 in Ingolstadt Philos., ab 1602 Theol. 1597 trat er dem Jesuitenorden in Landsberg am Lech bei und wurde 1604 zum Priester geweiht. Ab 1606 wirkte er als Kontroverstheologe am Jesuitenkolleg in München und wurde 1608 Philosophieprof. in Ingolstadt. Nach der Promotion in Theol. 1613 wurde er Hofprediger des Pfalzgrafen Wolfgan…

Cite this page
Rieger, Reinhold, “Reihing”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024886>



▲   Back to top   ▲