Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 24 of 30 |

Reines Land
(167 words)

[English Version]

(chinesisch jingtu, japanisch jōdo), im Mahāyāna-Buddhismus ein von weltl. Befleckungen freies Land, das ein Buddha oder Bodhisattva in Erfüllung seines Gelübdes zur Errettung aller Wesen und kraft seiner Verdienste erschaffen hat und in dem er den Dharma predigt (Erlösung: IX.). Das bedeutendste R.L. ist Amitābhas Sukhāvatı̄. Dort wiedergeboren zu werden, ist nicht nur für Anhänger der Schule des R.L. (Jingtu zong/Jōdo-shū) vorrangiges Heilsziel. Wichtig sind auch die R.L. Akṣobhyas, Bhaiṣajyagurus, Avalokiteśvaras und Śakyamunis. Das…

Cite this page
Kleine, Christoph, “Reines Land”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 01 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024896>



▲   Back to top   ▲