Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Reliquiar
(718 words)

[English Version]

Reliquiar, meist künstlerisch gestaltetes Behältnis für Reliquien (lat. reliquiae, »Überreste«). R. bergen und repräsentieren Primärreliquien, d.h. körperliche Überreste von Heiligen oder Seligen (Knochen, Zähne, Nägel oder Haare), des weiteren auch Sekundär- bzw. Kontaktreliquien, d.h. Objekte, die mit den verehrten Personen zu Lebzeiten eng verbunden (Kleider, Schreibutensilien, Marterwerkzeuge) oder an Primärreliquien angerührt worden waren.

Bereits der Kirchenvater Hieronymus und der Dichter Aurelius Prudentius Clemens erwähnen im 4./5.…

Cite this page
Bock, Ulrich, “Reliquiar”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124606>



▲   Back to top   ▲