Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Reue
(1,513 words)

[English Version]

R. (von ahd. hriuwa, mhd. riuwe) bez. allg. ein Erleben von Personen, worin diese sich durch die Wirkung ihrer eigenen Handlungen bzw. Haltungen in ihrer Rezeptivität und Spontaneität schmerzvoll in der Weise bestimmt finden, daß sie das Geschehene ungeschehen wünschen und durch ihr zukünftiges Verhalten zu revidieren bzw. wiedergutzumachen trachten. Der Begriff R. setzt die Prozeßhaftigkeit personalen Seins voraus (Prozeß), welche im Falle endlicher Personen zeitliche Struktur besitzt und d…

Cite this page
Huxel, Kirsten, “Reue”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024620>



▲   Back to top   ▲