Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Rinteln
(265 words)

[English Version]

Rinteln, Universität. 1620 konnte Fürst Ernst I. von Schaumburg von Kaiser Ferdinand II. das Universitätsprivileg für das akademische Gymnasium erlangen, das er 1610 in Stadthagen gegründet hatte. Nach R. verlegt und dort mit säkularisiertem Klostergut ausgestattet, konnten die vier Fakultäten der »Ernestina« 1621 ihren Lehrbetrieb aufnehmen. In der theol. Fakultät dominierten zunächst Repräsentanten der luth. Orthodoxie, darunter der Liederdichter J. Stegmann und der junge B. II. Mentzer. Der Dreißigjährige Krieg führte bald zum Niedergang …

Cite this page
Otte, Hans, “Rinteln”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024998>



▲   Back to top   ▲