Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Roger Bacon
(399 words)

[English Version]

(ca.1214/1220 England – ca.1292). Nach dem Studium der artes in Oxford und vielleicht in Paris (ca.1236/1240 M.A.) lehrte R. bis etwa 1247 an der Pariser Artistenfakultät. Es ist unsicher, ob er dann nach England zurückkehrte und wo er (wohl vor 1256) in den Franziskanerorden eintrat. Nach theol. Studien (in Oxford?) war er um 1257 wieder in Paris. Hier gewann er um 1263 in Kardinal Gui Foucois (Guy de Foulques u. ä.), dem späteren Papst Clemens IV. (1265–1268), einen Gönner, dem…

Cite this page
Köpf, Ulrich, “Roger Bacon”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025034>



▲   Back to top   ▲