Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Rosenkreuzer
(649 words)

[English Version]

I. Societas Roseae Crucis

Societas Roseae Crucis (auch: Rosae Crucis oder Rosaceae Crucis) bez. eine imaginäre Gesellschaft prot., zunächst v.a. luth. Intellektueller des frühen 17.Jh., mit weitreichender hist. Ausstrahlung bis in freimaurerisch-hermetistisch (Freimaurer, Hermetik/Hermetica: II., 4.) bewegte Kreise des 18.Jh. Ihren Ausgang nahm die Bewegung von einem Tübinger Zirkel um den jungen Theologen J.V. Andreae und den Juristen und Laienmediziner Tobias…

Cite this page
Kühlmann, Wilhelm, “Rosenkreuzer”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024656>



▲   Back to top   ▲