Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 8 of 10 |

Rothkirch
(120 words)

[English Version]

Rothkirch, Eberhard v. (2.8.1852 Schottgau bei Breslau – 15.12.1911 Berlin). Nach einer schweren Verwundung bei Sedan (1870, Beinamputation) wurde der junge Offiziersanwärter Forstbeamter bei der Berliner Hofkammer (bis 1896). 1883 wurde v.R. durch F. v. Schlümbach als Vorsitzender des ersten dt. CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen) in Berlin gewonnen. Er wirkte v.a. als Seelsorger unter jungen Männern und prägte die erste Generation des CVJM in Deutschland mit. Außerdem war er über seinen Jugendfreund Graf E.v. Pückler, dem er viele geistl. Im…

Cite this page
Knieling, Reiner, “Rothkirch”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025075>



▲   Back to top   ▲