Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 6 |

Rubrik
(164 words)

[English Version]

(von lat. Ruber, »rot«) bez. urspr. die mit roter Tinte geschriebenen Überschriften röm. Rechtsurkunden. Ab dem 11.Jh. kamen zu den roten Titeln in den liturgischen Büchern auch Anweisungen zur Feier der Messe und anderer Gottesdienste dazu. Daraus entwickelte sich die Rubrizistik als Teilgebiet des röm. Kirchenrechtes, welches die genauen Regeln für die rite vollzogenen Gottesdienste festlegte und kommentierte; sie wird seit dem Vaticanum II durch die »Allg. Einführung in das Röm. Meßbuch« (1970) abgelöst. Auch im »Ev. Gottesdienstbuch« (2…

Cite this page
Hofhansl, Ernst W., “Rubrik”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 02 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025089>



▲   Back to top   ▲