Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 4 of 9 |

Sallustius
(157 words)

[English Version]

(Salustios). Weder Identität noch Lebenszeit des S. sind direkt bezeugt. Seine Schrift – erst im 17.Jh. betitelt περι` ϑεω˜n̆ και` κο´σμου/perí theō´n kaí kósmou (»Über Götter und Kosmos«) – erweist ihn als Neuplatoniker und Zeitgenossen des Kaisers Julian Apostata (vgl. Julian, Oratio IV und VIII). S. schrieb nicht für Fachphilosophen (Kap. 13), sein Ziel war philos. »Allgemeinbildung«. Deren einfache Grundsätze – die Götter sind ewig, körperlos, nicht vom Raum begrenzt und nicht getrennt von der »ersten Ursache« – …

Cite this page
Cancik-Lindemaier, Hildegard, “Sallustius”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025172>



▲   Back to top   ▲