Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 5 of 89 |

Schade
(131 words)

[English Version]

Schade, Johann Caspar (13.1.1666 Kühndorf bei Meiningen – 25.7.1698 Berlin). Während des Studiums in Leipzig schloß sich Sch. an A.H. Francke an, wurde Mitglied des Leipziger Collegium philobiblicum und bald Stimmführer der Leipziger pietistischen Bewegung. Aus Leipzig ausgewiesen, wurde Sch. 1691 Diakon an St. Nikolai in Berlin an der Seite Ph.J. Speners. Sch. predigte erwecklich und hielt Collegia pietatis. Seine aus strengem Bußernst stammende Polemik gegen die routinemäßige Absolution der traditionellen Beichtpraxis (»…

Cite this page
Wallmann, Johannes, “Schade”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 03 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025236>



▲   Back to top   ▲