Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 37 of 89 |

Schütz
(192 words)

[English Version]

Schütz, Johann Jakob (7.9.1640 Frankfurt/M. – 21.5.1690 ebd.), Begründer des separatistischen Pietismus im Luthertum. Nach Studium in Jena und Tübingen wurde er Advokat in Frankfurt/M. Sch. verdankte der Lektüre der Predigten J. Taulers seine Erweckung. Er regte Ph.J. Spener zur Gründung des Frankfurter Collegium pietatis an, in dem er jahrelang eine führende Rolle spielte, bis er sich vom unreformierbaren »Babel« der luth. Staatskirche trennte und für ein »unparteiisches« Christentum jenseits der Konfessionen eint…

Cite this page
Wallmann, Johannes, “Schütz”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 14 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025377>



▲   Back to top   ▲