Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 69 of 87 |

Schwärmertum
(1,213 words)

[English Version]

I. Kirchengeschichtlich

Der Begriff »Sch.« ist eine theol. wertende, nicht eine historiographische Kategorie zur Kennzeichnung eines Frömmigkeitstypus, der unter fälschlicher Berufung auf den Hl. Geist das extra nos des christl. Heils mißachtet. Seine Verwendung prägte Luther in der Auseinandersetzung mit den Zwickauer Propheten sowie Th. Müntzer und A. von  Karlstadt, konnte diesen Begriff aber auch auf andere Gegner, sogar den Papst ausdehnen. Spätere Gen…

Cite this page
Leppin, Volker, Enns, Fernando and Stroh, Ralf, “Schwärmertum”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024772>



▲   Back to top   ▲