Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 3 of 33 |

Seidel
(239 words)

[English Version]

Seidel, Ina (15.9.1885 Halle/Saale – 2.10.1974 Ebenhausen bei München), dt. Schriftstellerin, Nichte des für seine biedermeierlichen (Biedermeier) Idyllen bekannten Autors Heinrich S. (Leberecht Hühnchen, 1882–1890), dessen Sohn, den Pfarrer und Schriftsteller Heinrich Wolfgang S., sie 1907 heiratete. Sie lebte in München, Berlin, Eberswalde und ab 1934 in Starnberg. Ein Hang zu Neoromantik und Naturmystik sowie ein konventionell-gefälliger Erzählstil charakterisieren S.s Werke. Anfängliche Kr…

Cite this page
Hurst, Matthias, “Seidel”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025435>



▲   Back to top   ▲