Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 9 of 14 |

Selbstgenügsamkeit (Gottes)
(1,176 words)

[English Version]

I. Religionsphilosophisch

S. ist die Eigenschaft »a se«, aus sich, selbstverursacht oder selbstexistent zu sein und wird daher meist vor dem Hintergrund der Aseität Gottes gesehen. Von Gottes S. zu sprechen, heißt zu sagen, daß sein Wesen (Wesen Gottes) und seine Eigenschaften (Eigenschaften Gottes) keinen externen Grund und keine externe Ursache haben. In modernen philos. Debatten wird dabei die Ansicht, nach der Gott selbstverursacht ist, d.h. daß er die hinr…

Cite this page
Holmes, Stephen R., “Selbstgenügsamkeit (Gottes)”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 15 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024803>



▲   Back to top   ▲