Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 10 of 10 | Next

Selbstliebe
(661 words)

[English Version]

. Während nach der ethischen Theorie des Aristoteles das freundschaftliche Wohlwollen eine bes. Erscheinung der S. (philautia) als eines ontologischen Prinzips ist, demzufolge Seiendes sich in seinem Sein bejaht (e.N. 9, 1168a, 5–6), hat die synopt. Tradition im Anschluß an Lev 19,18 (hierzu Mathys) mit der S. das Gebot der Nächstenliebe erläutert, das zus. mit dem der Gottesliebe (Liebe Gottes und Liebe zu Gott) den Inbegriff des verpflichtenden Willens Gottes des Schöpfers bez. (Mt 22,34–40 parr.). Die Sachexegese dieser Erläuterung im Rah…

Cite this page
Stock, Konrad, “Selbstliebe”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124804>



▲   Back to top   ▲