Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 7 of 15 |

Sexismus
(452 words)

[English Version]

. Der Begriff des S. stammt aus dem Feminismus und ist demjenigen des Rassismus nachgebildet. Er bez. »die soziale Konstruktion derjenigen Ungleichheit innerhalb einer Gesellschaft, die auf der angenommenen Überlegenheit eines Geschlechts über das andere beruht« (Tolbert 503). Der gesellschaftliche Druck, sich entsprechend den konventionellen Geschlechterrollen zu verhalten, impliziert die negative moralische Bewertung abweichenden sexuellen Verhaltens, insbes. der Homosexualität, sowie im Patriarchat eine sich bis zur Gewalt steigernde Fr…

Cite this page
Körtner, Ulrich H.J., “Sexismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124833>



▲   Back to top   ▲